LEISTUNGEN: Was wir tun

POS-ERHEBUNGEN

Mittels POS-Erhebungen analysieren wir die IST-Situation Ihrer Produktpräsentation am Point of Sale und identifizieren auf dieser Basis Optimierungspotenziale - z.B. im Hinblick auf Stammplatzierung, Promotionumsetzung, Warenverfügbarkeit etc. (nach Kunden/Vertriebsschienen).

Out-of-stock-Erhebungen

Messung der Warenverfügbarkeit am POS

Kontaktstrecken-Erhebungen

Messung der Platzierungsbreite der Stamm- und Zusatzplatzierungen am POS

Erhebung der Vertriebsumsetzung

Ermittlung von POS-Kennziffern wie Facings, Platzierungsqualität oder auch Promotion-Umsetzung

B&G Field Experience: 30.000 Geschäftsbesuche pro Jahr

Zentraler Erfolgsfaktor bei diesen Erhebungen sind weder Software noch Geräte, sondern ein ausgefeiltes Erhebungskonzept (u.a. optimierte Abläufe, einheitliche/klare Definitionen), geschultes Personal und wirksame Kontrollmechanismen bei der Feldsteuerung und in der Datenverarbeitung.

POS Trackings

Promotion / POS-Execution Tracking

Vertriebsziele sollen am POS absatzwirksam umgesetzt werden. Mit unseren Erhebungen identifizieren wir den Status der Umsetzung und weiteres Handlungspotenzial (z.B. Umfeld der Platzierung für ein Produkt, Reihenfolge im Kundenlauf, Doppelfacings, etc.).

  • im Lebensmittelhandel
  • in Discountern
  • in Außer-Haus-Markt-Channels

Out-of-stock Tracking

Regallücken eines Artikels führen zu Umsatzverlusten für Handel und Industrie. Denn wenn ein Produkt nicht vorrätig ist, kauft der Kunde oft nichts. Aktuelle Studien unterstellen, dass in Europa so Umsatzpotenziale von ca. 4 Mrd. EUR ungenutzt bleiben.

Daher ist es besonders wichtig, die konkreten Potenziale für die eigenen Produkte zu kennen. Wir erheben Kundenbezogen, in welchen Geschäften Vorratslücken für Ihre Sortimente entstehen, um gezielt Verbesserungen in der Warenverfügbarkeit anzustreben.

Wir wissen, was wirkt und was nicht.